Startnext

Startnext ist eine Crowdfunding Plattform, wo Künstler ihre Projekte vorstellen können und andere, die Crowd und Community, für die Projekte spenden können und als Gegenwert ein kleines Goodie erhalten. Ich habe mich jetzt dort registriert, da ich für mein Buchprojekt ebenfalls Geld sammeln möchte. Genau genommen möchte ich für ein professionelles Lektorat sammeln.
Bevor es aber losgeht muss ich meine Seite einrichten. Im Moment sieht sie noch so aus:

startnext seite nackt

Ich muss jetzt erst mal Texte verfassen, mir Goodies überlegen, als Dankeschön für die Spender. Dann brauche ich auf jedenfall noch ein Video, um den Spendeaufruf etwas persönlicher zu machen. Davor sollte ich mir natürlich Gedanken machen, was ich in dem Video sagen möchte.

Außerdem muss jeder Registrierte ein Konto bei der Fidor Bank eröffnen, um später die Gelder auch zu bekommen. Spender müssen dies nicht. Sie haben die Möglichkeit per Überweisung oder PayPal zu bezahlen.

Aber bevor es soweit ist, geht mein Projekt erst in die Startphase. In dieser Phase muss es erst mal 50 Fans sammeln. Sind diese erreicht kommt es in die Finanzierungsphase.
Dann wird es spannend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s