Was nun?

Während ich mich also auf Startnext anmelden will, mache ich in der Zwischenzeit folgendes:
– Meinen Twitter Account pflegen (Aktueller Stand 77 Follower).
– An Teil 2 „Moonwitch – the dark side“ weiterschreiben.
– Teil 1 doch noch mal was verbessern.
-Darauf warten, dass meine älteste Freundin, ich kenn sie noch aus dem Kindergarten, mir mein Cover malt.
-Und vor allen Dingen recherchieren, recherchieren, recherchieren. Über Websiten, wo man sich als Autor repräsentieren kann, wie Xinxii und sein Buch veröffentlichen kann, über Blogs, in denen Bücher rezensiert werden. Wenn man einmal anfängt, gibt es sovieles zu entdecken und man vertieft sich gerne mal über Stunden im Internet.
-Ach ja und dann, weil es mich interessiert hat, versuchen einen eigenen Trailer zu erstellen mit dem Windows Movie Maker. Das wäre jetzt noch nicht nötig, sondern eigentlich erst, wenn das Buch draußen ist oder kurz vorher. Aber das Ausprobieren hat Spaß gemacht.
-Dann hat mich die Muse geküsst, das passiert in Bezug auf Malerei nicht so oft, ich habe ein paar Bilder zu meinem Buch gemalt, oder bin noch dabei.

Vielleicht bin ich einfach nicht stringend genug, eine Sache fertig zu machen. Aber komme ich bei einer Sache nicht weiter, mache ich bei einer anderen weiter und dort läuft es dann. So komme ich auch vorwärts.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s